knoXbox® von 32" bis 84" - optimaler Schutz für teure Technik

knoXbox 55L (Landscape)

Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Outdoor-Medien und das Know-how aus zahlreichen Projekten in nahezu allen Klimaregionen ließen dieses High-End Produkt entstehen.

Wir wissen was Profis wünschen...   ;-)

Nur ausgewählte, hochwertige und sehr robuste Materialien kommen bei der Fertigung zum Einsatz.
Eine spezielle, von der ide-tec KG entwickelte, Systembautechnik, ausgefeilte Steuertechnik und hochwertige Oberflächenfinishes sorgen für maximale Sicherheit und ein edles Erscheinungsbild.

Besonderes Augenmerk lag bei der Entwicklung auf der Universalität.
Nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind das Ergebnis.
Das System kann beliebig an unterschiedliche Montagesituationen und individuelle Gestaltungswünsche angepasst werden.

Ob als Wandmontage, Standlösung, Fassadenintegration oder für den Einbau in eigene Konstruktionen.


Das Basismodul kann für jeden Einsatzzweck optimal angepasst werden

Umfangreiches Zubehör und frei wählbare Oberflächen sorgen für eine nahtlose Einbindung in das jeweilige Umfeld. Egal ob technisch-modern, peppige Farben oder rustikale Naturmaterialien - Sie bestimmen, wie Ihre knoXbox® aussieht.

Hochwertige Ausstattungskomponenten sorgen für optimale Betriebsumgebungen...

Tageslichtgeeignete Displays benötigen eine sehr hohe Helligkeit und erzeugen eine hohe Eigentemperatur. Sonnenbestrahlung vervielfacht diesen Effekt. Dadurch entstehen sehr schädliche Temperaturbereiche, die sogar zum Totalausfall des Displays führen können. Die knoXbox absorbiert die Sonnenenergie, gleicht die Temperaturverhältnisse optimal aus und sorgt so für eine ausgeglichene Betriebsumgebung.

knoXbox 55L (Landscape) geöffnet

Plötzliche, extreme Kälteeinbrüche oder Stromausfälle bei winterlichen Niedrigtemperaturen sind oft das Ende für teure Displays.

Die knoXbox reagiert auf Extremsituationen

Alle eingebauten Komponenten werden zentral gesteuert.
Displays und PC werden im Notfall abgeschaltet und erst dann wieder hochgefahren, wenn optimale Betriebsbedingungen erreicht sind.

Das spezielle Temperaturmanagement ermöglicht Umgebungstemperaturen von -35 bis +42°C ohne den Einsatz energieintensiver Klimaanlagen.

Für Regionen mit dauerhaften Temperaturen von mehr als 42°C stehen optionale Klimasysteme zur Verfügung.

Steuereinheit mit Betriebsdatenspeicher

Steureinheit mit Betriebsdatenspeicher und Fernzugriff

Das Herz der knoXbox bildet die ausgefeilte Steuertechnik mit Selbsterhaltungsschaltung. Alle Komponenten inkl. der eingebauten Displays und PC werden in Abhängigkeit zur Umgebung optimal gesteuert und geschaltet.

Es stehen verschiedene, vordefinierte Steuerprogramme zur Verfügung, die auf Basis langjähriger Erfahrungswerte, Messdaten und der Analyse von Wetterdaten, für die verschiedenen Einsatzregionen erstellt und optimiert wurden.
Ein Ereignisspeicher zeichnet Schaltzustände und Umgebungswerte auf und informiert den Betreiber über Störzustände und anstehende Wartungen.

 

 

Einer für alle - Das Basismodul ist immer dasselbe...

Outdoor Schutzgehäuse

Das Basismodul der knoXbox ist universell verwendbar und kann, ganz einfach, für jeden Einsatzzweck angepasst werden.
Ob als Wandgerät, als Stand-Terminal, zum Einbau in eine Fassadengestaltung oder gar als interaktives Panorama-Pult mit Touchscreen.

knoXbox Variationen

 

Freistehende Montage als Standpylon

Die optional erhältliche Standkonstruktion mit verlängerten Seitenwangen macht, aus der knoXbox, im Handumdrehen ein ansprechendes Standgerät.

Auf Wunsch können die Seitenwangen und Frontblenden aus speziellen Materialien gefertigt werden. Egal ob Stein, Holz oder Metalloberflächen. Das Gerät kann beliebig an die Umgebung oder Ihren persönlichen Geschmack angepasst werden.

Alt-Tag here

Wandmontage oder Fassadeneinbau

Wenn keine vorstehenden Bauteile gewünscht sind, können Sie Ihre knoXbox ganz einfach  flächenbündig in einer Wand oder Fassade verschwinden lassen.

Durch Entfernen der äußeren Blenden werden die entsprechenden Montagepunkte freigelegt. Fassadenverblendungen, wie Glas, Trespa, Eternit oder ähnliche Materialien können dann, mit wenigen Millimetern Abstand, zur Scheibe montiert werden. Der spezielle Schwenkmechanismus ermöglich dabei weiterhin eine problemlose Frontöffnung.

knoXbox Variationen

 

Pultmontage als interaktives Panorama-Pult

Mit dem Pult-Standfuß machen Sie im Handumdrehen einen multifunktionalen Surftisch aus Ihrer knoXbox.
So können großflächige Informationen geboten werden, ohne dabei die Aussicht zu beeinträchtigen.

Eine Vorgabe der UNESCO
in Landschaftsschutzgebieten, wie hier am Aletsch Gletscher in den Schweizer Alpen. 
(Standort 2.628 über NN)

Aletsch Gletscher Panorama

Folgen Sie uns auf